klar, natürlich auch Reisen

 

Meinen Urlaub plane ich eigendlich nicht, ich lasse mich jedes Jahr auf`s neue Überraschen und freue mich dann auf das was da kommt.

 

Meine Reisen in die Ferne, hier ein kleiner Überblick.

Fernweh getriebene Menschen kennen das, zu Hause fällt einen die Decke auf den Kopf. Und überhaupt ist ja eh nicht allzu viel los. Gedanken an fremde Menschen- Länder- Abenteuer, waren es damals die mich umtrieben, z.B. auf der "Linzertor" anzuheuern.

 

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?"

  

Willst du immer weiter schweifen?

Sieh, das Gute liegt so nah.

Lerne nur das Glück ergreifen.

Denn das Glück ist immer da.

(Goethe, "Erinnerung")

 

https://twitter.com/friedur2

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© http//:www.dierker-bremen.de